AK Offene Jugendarbeit

ak_jugendarbeit

Arbeitskreis Offene Jugendarbeit

Zu dieser Pflege eines Kontaktnetzes gehört für uns die Teilnahme an Sitzungen mit KollegInnen aus der Disziplin Soziale Arbeit. So nehmen wir regelmäßig am Arbeitskreis „Offene Jugendarbeit“ im Landkreis Kaiserslautern teil. Initiiert wurde diese Runde von Ingo Schenk von der Ev. Jugend Pfalz mit Sitz in Kaiserslautern. An abwechselnden Orten finden sich SozialarbeiterInnen der Offenen Jugendarbeit zusammen. TeilnehmerInnen kommen vom „Haus der Jugend Kusel“, dem „SPOTS“ und „Quo Vadis“ aus Landstuhl, dem Jugendtreff Buchholz in Bruchmühlbach Miesau sowie SozialarbeiterInnen der Ev. Jugend Pfalz. Wir arbeiten bei diesen Treffen an konkreten Fällen und leisten kollegiale Beratung. Mit der Methode der „Fallrekonstruktion in der Sozialen Arbeit“ werden Fälle analysiert und anschließend den KollegInnen eine Handlungsempfehlung mit in die Praxis gegeben. Außerdem werden soziale Phänomene untersucht und für die Soziale Arbeit sichtbar gemacht. Uns als Fanprojekt Kaiserslautern sind diese Arbeitsgemeinschaftstreffen behilflich auch den so genannten Blick über den Tellerrand zu bewahren.

 

Fanprojekt Kaiserslautern
Kniebrech 7
67657 Kaiserslautern
T 0631 41450672 /-3
M 0175 2994960 /-58,
    0175 7045731
F 0631 41450674
mail/at/fanprojekt-kl.de

 

Aktuelle Termine:

30.07.17 1. FC Nürnberg - 1. FC Kaiserslautern 13:30 Uhr

02.08.17 Kicken mit dem Fanprojekt um 18 Uhr gegenüber von der Lina-Pfaff-Realschule

 

Träger:

 

Förderer:

 

 

 

 

 

Mitglied:

 

Social Media: