Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte (BAG) im März. Teil 1: BAG-Süd in Kaiserslautern

Rückblick: der Monat März stand ganz im Zeichen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte (BAG). Gleich zwei Veranstaltungen beschäftigten sich mit der Sozialen Arbeit mit jugendlichen und jungen Erwachsenen Fußbalfans. Im ersten Teil ein kleiner Rückblick auf die BAG-Süd vom 7. - 8. März in Kaiserslautern.

Zum ersten Mal gab es eine 2-tätige Tagung in Kaiserslautern und selbstverständlich in der Kartoffelhalle, unser neues Domizil am Kniebrech. An den Tagen vorher kamen wir aber ganz schön ins Schwitzen und ohne die tolle Unterstützung der Fanszene hätten wir diesen Kraftakt nicht realisieren können. Noch am Abend vor der Tagung war die Kartoffelhalle eine Baustelle. Stühle und Tische fehlten und staubig war es noch dazu. Mit Unterstützung der Stadt Kaiserslautern und den Fans wurden wir aber "just in time" fertig und die Konferenz konnte am 07. März Mittags pünktlich beginnen.

Begonnen wurde mit der Geschichte der Kartoffelhalle und der Vorstellung des Fanprojektes Kaiserslautern. Dazu hatten wir uns zwei Experten eingeladen. Brigitte Rottberg (selbständige Projekt- und Eventmanagerin), damals im WM-Organisationskomitee der Stadt Kaiserslautern, berichtete von der Weltmeisterschaft 2006 und dem Fancamp an der Kartoffelhalle sowie der darauf folgenden Gründung des Fanprojektes in Kaiserslautern 2007. Später kam Erwin Weiss, Sicherheitsbeauftragter des 1. FC Kaiserslautern in die Kartoffelhalle. Er berichtete aus der Zeit der Baader-Meinhof-Prozesse. Damals war er "Schutzmann" und konnte spannende Erinnerungen zu der Zeit der Prozesse in der Kartoffelhalle erzählen.

Nach dieser Einführung wurden verschiedene Themen der Tagesordnung besprochen, u.a. zum Fanfinale in Berlin, Fanhäusern und der BAG Jahrestagung in Freiburg. Am Abend wurde die Pfalz kulinarisch gefeiert bevor am zweiten Tag die Tagung mit den letzten Tagungsordungspunkten zu Ende ging. Für unsere erste größere Veranstaltung im BAG-Netzwerk sind wir sehr zufrieden und auch der Zuspruch war super! Wir freuen uns auf weitere spannende Tagungen in der Kartoffelhalle!

Unter diesem link findet ihr die Pressemitteilung zur BAG-Süd in Kaiserslautern und einen Rheinpfalz-Artikel.

U18-Fahrt zum VfB Stuttgart

Unsere nächste U18-Fahrt führt uns am 26.02.2017 zum VfB Stuttgart. Alle jugendlichen Fans zwischen 14 und 17 Jahren sind herzlich eingeladen mit uns nach Stuttgart zu reisen. Wir fahren mit unserem 9-Sitzer Bus und haben noch 1 Plätze frei. Die Fahrt, die immer rauschfrei durchgeführt wird, kostet mit der Eintrittskarte zusammen 20 €. 

Preis: 20 € inkl. Karte

Abfahrt: 09:00 Uhr am Fanprojekt in der Pariser Str. 23 in 67655 Kaiserslautern oder nach Absprache am Hauptbahnhof Kaiserslautern

Rückkehr: Voraussichtlich ca 18:30 Uhr in Kaiserslautern. Bei einer unverhersehbaren Verzögerung von mehr als einer halben Stunde informieren wir die Erziehungsberechtigten.

Verpflegung: Alkoholfreie Getränke. Restliche Verpflegung bitte selbst organisieren.

Anmeldung:Formular U18-Fahrt zum VfB Stuttgart. Ausgefüllte Formulare an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden oder auch persönlich bei einer/einem Mitarbeiter/in des Fanprojektes abgeben.

Mehr Informationen zu unseren U18-Fahrten findet ihr auf folgendem link: U18-Fahrten.

Alle unter 18jährigen Mitfahrer/innen benötigen eine ausgefüllte Einverständniserklärung!

 

Fanprojekt Kaiserslautern
Kniebrech 7
67657 Kaiserslautern
T 0631 41450672 /-3
M 0175 2994960 /-58,
    0175 7045731
F 0631 41450674
mail/at/fanprojekt-kl.de

 

Aktuelle Termine:

30.07.17 1. FC Nürnberg - 1. FC Kaiserslautern 13:30 Uhr

02.08.17 Kicken mit dem Fanprojekt um 18 Uhr gegenüber von der Lina-Pfaff-Realschule

 

Träger:

 

Förderer:

 

 

 

 

 

Mitglied:

 

Social Media: