TRIBÜNE OHNE GRENZEN // TRIBUNES SANS FRONTIÈRES

Mit „tribunes sans frontères“ wollen wir die Freundschaft zwischen Kaiserslautern und Metz fördern und unterstützen. Wir möchten durch Angebote und Projekte die Sprachbarrieren abbauen und einen Zugang zur französischen Sprache erleichtern. Außerdem steht der interkulturelle Austausch im Mittelpunkt, den die Fans mitgestalten. Unsere Angebote wollen wir dokumentieren und den Fans am Ende der Kampagne zur Verfügung stellen. Ziel ist ein deutsch-französisches Wörterbuch der Fansprache.

Avec « tribunes sans frontières », nous voulons soutenir et faire progresser l’amitié entre Kaiserslautern et Metz. A l’aide d’offres et de projets nous voulons diminuer les barrières linguistiques et faciliter l’accès à la langue française. L’objet principal est l’échange interculturel, influencé par les supporters. Nous voulons documenter nos offres et les mettre à la disposition des supporters à la fin de la campagne. Le but est de créer un dictionnaire franco-allemand du langage de supporters.

Das Fanwörterbuch // Le dictionnaire des fans

Abfahrtdépart
Abstiegskampfbataille de relégation
Altstadtvieille ville
Anpfiffcoup d’envoi
anreisenvoyager
Ausstellungexposition
Besuchvisite
Demokratiedémocratie
ein Glas Weinun verres de vin
Eintrittskartebillet d’entrée
Fahnedrapeau
Festfête
Flutlichtprojecteurs
Forderungenrevendications
Freitagvendredi
Freundschaftsspielmatch amical
Geschichtehistoire
Grundrechtedroits fondamentaux
Hungerfaim
Interkultureller Austauschéchange interculturel
Konzertconcert
Kriegguerre
Leidensouffrir
Meinungsfreiheitliberté d’expression
Museummusée
Pressefreiheitliberté de la presse
Rundgangtour
Samstagsamedi
Schlosschâteau
schwarz – rot – goldnoir – rouge – or
Stadionfestfête du stade
Stadtrundfahrt durch Metztour de Metz
Stadtzentrumcentre-ville
Sehenswürdigkeitenmonuments à voir
Todmort
Um 18:30 Uhrà dix-huit heure trente
Um 20:00 Uhrà vingt heures
Verletzungblessure
Vorbereitungsspielmatch de préparation
Wanderung randonnée
Weinvin
Zuschauerspectateur

Redewendungen // Paroles

Wie kommt man…? Comment y aller…?
Wie heißt du?Comment tu t’appelles?
Ich heiße … Je m’appelle …
Es ist wirklich traumhaft hier! C’est vraiment fantastique ici!
Wie alt bist du?Tu as quel âge?
Ich bin … J’ai … ans.
Was machst du beruflich?Qu’est-ce que tu fais dans la vie?
Ich bin … Je suis …
Ich arbeite bei …Je travaille chez …
Ich gehe noch zur SchuleJe vais encore à l’école
Ich bin Student Je suis un étudiant
Wie lange bleibst du?Tu restes combien de temps?
Bist du zum ersten Mal hier?C’est la première fois que tu viens ici?
Was für Hobbies hast du?Quels sont tes hobbies?
Ich male ein wenigJe peins un peu
Ich jogge/ schwimme/ fahre RadJe fais du jogging/ de la natation/ du vélo
Ich gehe regelmäßig ins FitnesscenterJe vais régulièrement au centre de fitness
Du gefällst mir/ Ich mag dich Tu me plais
Ich liebe dich Je t’aime
Wie bitte?Comment?/ Pardon?
Ich versteheJe comprends
Sprichst du …
Deutsch?
Französisch?
Englisch?
Tu parles …
allemand?
français ?
anglais?
Ich spreche nur wenig …Je parle un tout petit peu …